Fitnesskurse von Doggyfitness

Ich hatte ja in meinem Blog berichtet, dass Finley und ich jetzt regelmäßig etwas für Finleys Fitness tun wollen. Zum Artikel geht es hier. Der Kurs „BasicFit“ von Doggyfitness hat mich überzeugt. Finley hat sehr viel Spaß, daran und ja wir sind immer noch dabei.

Ich bin von Martina Flockens Angebot total überzeugt und deshalb möchte ich Euch hier einen Link zur verfügung stellen, der Euch zu allen  Kursen von Doggyfitness führt. Es ist für jeden Hund das richtige Angebot dabei. Wenn Ihr schauen wollt, ob auch für Euch und Euren Hund ein Kurs dabei ist, klickt auf die Überschrift neben dem Foto.

Alle Kurse im Überblick 

Die Betreuung durch Martina Flocken ist superklasse. Wenn man den Kurs kauft, bekommt man per Mail ein Passwort zugeschickt. Mit diesem Passwort bekommt Ihr Zugriff auf die Trainingspläne und die Erklär-Videos. Die Trainingspläne werden Woche für Woche freigeschaltet. Zu jeder Übung gibt ein kurzes, sehr gut verständliches Video. Die Übungen sind leicht nachzumachen. Ihr behaltet ein Jahr lang Zugriff auf die Videos, danach haben sich die Abläufe so eingeprägt, dass Ihr sie nicht mehr brauchen werdet. Mein Tipp: Lasst Euch von einer Freundin filmen, wenn Ihr die Übungen mit Eurem Hund macht. So könnt Ihr besser kontrollieren, ob Ihr die Abläufe korrekt abarbeitet. Die Betreuung durch Doggy Fitness und Martina Flocken war super. Dafür gibt es von mir ein Lob mit Sternchen. Wenn Ich Fragen hatte, habe ich sie Martina geschrieben und in der Regel noch am gleichen Tag, spätestens doch am folgenden Tag eine erschöpfende Antwort bekommen.

Diese Seite enthält einen Affiliate-Link. Wenn Ihr Euch entschieden habt, einen Kurs von Doggyfitness zu buchen und den Weg über diesen Link auf meiner Seite zu gehen, würde mich das sehr freuen. Euch entstehen dadurch keine Kosten. Ich erhalte dann eine kleine Provision, die ich wieder in die Pflege des Goodfellows Hundeblogs und die Umsetzung neuer Ideen auf meinem Blog, investieren kann.