Zeit ist das schönste Weihnachtsgeschenk, schreib mal wieder!

Für meine Freunde soll es etwas Besonderes sein

 

+++Werbung+++Hundesport NUBI+++

Fotos: Aram und Abra

 

Hach, Weihnachtszeit … Familienzeit, beschauliches Miteinander, ein sich Besinnen auf das was wirklich wichtig ist? Pustekuchen!

Aus den Lautsprechern im Einkaufszentrum tönen Weihnachtslieder in Dauerschleife, nur unterbrochen von den lauten und aufdringlichen Werbespots, die uns weismachen wollen, dass wir genau dieses Mega-Schnäppchen zum Überleben der Weihnachtstage brauchen.

 

Wir steuern gegen die Hektik der Vorweihnachtszeit

 

Unsere E-Mailfächer werden ungefragt mit Werbemails überschwemmt: „Nur noch heute ….“, „Verschenken Sie Liebe, verschenken Sie einen Gutschein …“, „Bei einem Einkauf in Höhe von mindestens … sparen Sie XX Euro …“. Das digitale Zeitalter hat Weihnachten und unmerklich auch uns voll im Griff.

Da tut es doch gut, wenn man mal ein wenig Tempo herausnimmt und sich mehr Zeit nimmt, für die wirklich schönen Dinge. Ich freue mich zum Beispiel sehr, wenn ich zu Weihnachten eine Handgeschriebene Grußkarte oder einen schönen Brief bekomme. Meine liebste Freundin Bine, die macht das jedes Jahr. Sie setzt sich jedes Jahr hin, zeichnet, schneidet, klebt, näht – heraus kommen kleine Kunstwerke, bestückt mit lieben Worten, die jedes Mal auf besondere Weise mein Herz berühren. Ich habe jede ihrer Karten aufgehoben.

 

Feiertagspost mit Hunden

 

So etwas möchte ich dieses Jahr auch für meine engsten Freunde tun. Tja und für einen hundeverrückten Menschen wie mich, sollten die Karten nicht nur weihnachtlich sein, sondern auch einen Bezug zu Hunden haben. Gar nicht so einfach. Künstlerisch bin ich nicht ganz so treffsicher, wie meine Freundin Bine, deshalb suchte ich im Internet nach solchen Karten. Was soll ich sagen, ich bin weder dort noch im Einzelhandel fündig geworden. Entweder waren die Karten zu kitschig oder es gab gar keine Hundemotive.

 

Künstlerkarten für meine Freunde

 

Da traf es sich gut, dass Mara, Mitarbeiterin von Hundesport NUBI mir schrieb und mir eine Kooperation anbot. In ihrem Shop fand ich genau was ich suchte. Mara ist Künstlerin und hat zu Weihnachten genau die richtigen Weihnachtskarten entworfen. Die Karten findet Ihr HIER. Mara schickte mir ein Päckchen mit sechs Karten und drei wunderschönen Lesezeichen zu. Und was Euch sicher freuen wird, für Euch spendiert Hundesport NUBI ein zweites Kartenset, das ich hier verlosen werde. Diejenigen, die nicht gewinnen werden und trotzdem so schöne Karten verschicken wollen, finden eine Auswahl auf der Seite von Hundesport NUBI unter dem Menupunkt Geschenkideen. Wenn Ihr noch ein Geschenk für Euren Hund sucht, findet ihr bestimmt etwas Interessantes auf den anderen Seiten des Shops.

 

Verlosung eines Kartensets auf Facebook bei Goodfellows

 

Ich werde das zweite Paket auf meiner Goodfellows-Facebookseite verlosen. HIER geht es zu meiner Seite. In diesem Set findet Ihr sechs Grußkarten, mit zwei unterschiedliche Motiven und als Überraschung noch drei wunderschöne Lesezeichen. Natürlich auch gezeichnet von der Künstlerin Mara Djalayer. Teilnehmen kann jeder, der auf der Facebookseite von Goodfellows einen Like hinterlässt und eines seiner schönsten Weihnachtsfotos in die Kommentarspalten postet. Erlaubt ist nur ein Foto pro Teilnehmer. Am 3. Dezember, wird der Gewinner unter denjenigen ausgelost, die bis zum 1.Advent, 23.59 Uhr unter diesen Beitrag auf der Goodfellows-Seite gepostet haben. Um mitzumachen müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein. Ich wünsche Euch viel Spaß und viel Erfolg.

Die Verlosung steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist nicht Facebook, sondern der Goodfellows Blog. Dies gilt auch für andere, separate Internet-Plattformen.

Eine Teilnahme an der Verlosung ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.