Beiträge

Odin hat ein Zuhause gefunden

goodfellows-odinhome1-blog

Heute kann ich Euch etwas Schönes berichten. Der kleine Mischlingsrüde Odin hat ein neues Zuhause gefunden.

Als Odin sein neues Refugium betrat, war er noch ein wenig aufgeregt. Schließlich hatte er gerade eine längere Autofahrt hinter sich gebracht und Auto fahren mag er nicht so gerne. Im Haus hatte er die Fahrt aber schnell vergessen. Es gab viel zu entdecken. Odin schnüffelte sich durch alle Ecken, die Treppe rauf, von Schüchternheit war nichts zu merken. Später kuschelte er sich dann auf das Sofa im Wohnzimmer und ruhte sich aus. Er war angekommen.

 

Odin auf Stippvisite bei Finley

 

Gestern hatten wir den kleinen Odin zu Besuch. Der kleine Turboflitzer hat meinen Finley ganz schön auf Trapp gehalten.

Finley und Odin könnten rein äußerlich gesehen nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem haben sie immer viel Spass zusammen. Und eigentlich ergänzen sie sich ganz gut. Der Lütte bringt den großen Bären dazu, mit ihm zu spielen und Finley der „Weise aus der Vorstadt“ sorgt dafür, dass der Odin zwischendurch auch mal wieder herunterfährt.

Nach einer schönen, ausgiebigen Spieleinheit haben die Zwei sich dann zusammen ausgeruht. Na ja, so’n Büschen eben….