Beiträge

Odin auf Stippvisite bei Finley

 

Gestern hatten wir den kleinen Odin zu Besuch. Der kleine Turboflitzer hat meinen Finley ganz schön auf Trapp gehalten.

Finley und Odin könnten rein äußerlich gesehen nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem haben sie immer viel Spass zusammen. Und eigentlich ergänzen sie sich ganz gut. Der Lütte bringt den großen Bären dazu, mit ihm zu spielen und Finley der „Weise aus der Vorstadt“ sorgt dafür, dass der Odin zwischendurch auch mal wieder herunterfährt.

Nach einer schönen, ausgiebigen Spieleinheit haben die Zwei sich dann zusammen ausgeruht. Na ja, so’n Büschen eben….

 

Emma sucht ein neues Zuhause

goodfellows-emma1-blog

Manchmal gibt es im Leben Veränderungen, die es nötig machen, dass die Vernunft das Herz besiegt. So war es leider bei Emmas Familie. Emma ist eine sieben Jahre alte, kastrierte, schwarze Labrador Hündin und ist ein Schatz.

Das hübsche Labrador-Mädchen sucht ein neues Zuhause mit hundeerfahrenen Menschen, kleine Kinder sollten nicht in dem Haushalt leben. Ältere Kinder sind in Ordnung, sollten aber schon ein wenig Hundeverstand besitzen.

Die Entscheidung, Emma in ein neues Zuhause abzugeben, ist für ihre Familie sehr schmerzhaft und wurde von ihnen nicht leichtfertig getroffen.

Emma ist ein lieber Hund und genießt es, gestreichelt zu werden. Sie spielt gern und ausgiebig mit Bällen und hat Freude an Suchspielen. Ganz labbitypisch wäre Nasenarbeit gut für sie geeignet.

Allerdings ist sie in manchen Situationen etwas unsicher. Sie hat Angst vor Regen und sucht dann Sicherheit bei ihren Haltern. Beim Fressen und in ihrem Körbchen hat Emma lieber ihre Ruhe.

Mit anderen Hunden kommt Emma gut zurecht. Hunderunden in netter Begleitung steht also nichts im Wege. Katzen sollten allerdings nicht im neuen Zuhause leben. Emma ist beim Tierarzt komplett durchgecheckt worden, sie ist gesund.

Wer dieser lieben Hündin ein schönes, neues Zuhause geben möchte, kann sich bei mir unter der Handnummer 0171/273 43 31 oder bei Anja Laupichler unter der Handynummer 0151/ 40163050 melden.