Beiträge

Das SnackRevier in Winterhude – geht mal stöbern

Fotos: SnackRevier Inhaberin Josephine Lisch mit ihren Hunden, Flatcoated Retriever Baxter und Golden Retriever Odin

Das SnackRevier in Winterhude – NEUERÖFFNUNG

 

Neulich habe ich mich einmal in Winterhude herumgetrieben und habe gleich eine neue Entdeckung gemacht. Dort wo früher ein alter 70er-Jahre Kiosk war, hat Josephine Lisch sich einen Traum erfüllt und ihr SnackRevier eröffnet. Bei Ihr findet ihr alles was Euer Hund (und eure Katze) so braucht. Schon das äußere Ambiente vom SnackRevier sah so einladend aus, dass ich ganz spontan nach einem Parkplatz suchte, um mir das Geschäft einmal genauer anzusehen.

 

Der Laden ist ein kleines Schmuckstück

 

Und ich muss sagen, SnackRevier-Inhaberin Josephine Lisch hat aus dem ehemaligen Kiosk ein kleines Schmuckstück gemacht. Ich habe mich gleich sehr wohl gefühlt und wusste bei dem reichhaltigen Angebot gar nicht, was ich für Finley alles mitnehmen sollte. Es wird mir wohl gar nichts anderes übrigbleiben – ich muss wohl noch einmal wiederkommen. Bei der Innenraumgestaltung ist Josi ein kleines Kunststück gelungen. In massiven, dunkelgrünen Holzregalen werden Hundespielzeuge, Futter und Leinen ausgestellt. Die Snacks, übrigens eines der vielfältigsten Sortimente, die ich bisher gesehen habe, sind in Behältern angerichtet, die ein wenig an die Bobonschütten früherer Süssigkeitenläden erinnern. So entsteht ein unaufdringlicher Retrocharme, ein Bisschen Nostalgie, gepaart mit einem Hauch Moderne.

 

Kölnschnack bei ner Tasse Kaffee – herrlich!

 

Wenn man das SnackRevier besucht, sollte man ruhig ein Bisschen Zeit mitbringen. Es gibt eine kleine Kaffeebar an der man für kleines Geld, Kaffee, Tee und Kaltgetränke bekommen kann. Josi nimmt sich gern die Zeit für einen Klönschnack. Für Kunden die einen Dogwalker, Hundetrainer oder Physiotherapeuten suchen hat sie immer einen guten Tipp parat. Goodfellows Visitenkarten findet Ihr jetzt auch dort.

Bei der Auswahl ihrer Produkte legt Josi großen Wert auf Umweltfreundlichkeit. Die Gesundheit der Hunde steht da im Vordergrund. Das Futterangebot ist vielfältig. Damit auch Vierbeiner außerhalb Hamburgs an die superleckeren Kauartikel des SnackReviers kommen können, nimmt Josi auch Bestellungen an. Um den persönlichen Charakter ihres Geschäfts aber auch auf diesem Terrain zu wahren, hat sie sich gegen einen typischen Onlineshop entschieden. Bestellen könnt‘ ihr per E-Mail, Telefon oder über Facebook. Die Sortimentsliste findet Ihr auf der Website oder auf der Facebookseite unter Fotos.

 

 

Hier findet Ihr das SnackRevier von Josephine Lisch

Großheidestraße 11a
22303 Hamburg

Telefon: 040 35033740

Neuer Kooperationspartner von Goodfellows

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

Hundeleinen.de * Unser neuer Dealer * Superangebote

 

Birte Tychsen, Inhaberin von Hundeleinen.de, und ihr Flat Maddox an der Frostfleischtruhe

+++sponsored article+++sponsored article+++sponsored article+++sponsored article+++

 

Finley und ich brauchten neuen Stoff. Da passte es ganz gut, dass es in unserer Nähe einen neuen Dealer gibt. Denn einer unserer Lieblings-Online-Shops – Hundeleinen.de – hat sich vergrößert. *Yay!!

Inhaberin Birte Tychsen hat aus ihren ehemaligen Lagerräumen in Stapelfeld, in der Reinbeker Straße 3, ein attraktives Ladengeschäft gemacht. Ich kann Euch nur empfehlen, mal ganz schnell vorbeizufahren, denn bis einschließlich Samstag, 23. September, gibt es dort noch tolle Eröffnungsangebote.

Ihr bekommt auf alle bellepet-Artikel, abgesehen von den Kauartikeln, 15 Prozent Rabatt. Auf Produkte der Firmen Feltmann, Hunter, Koch, Trixie und Sprenger gibt es 10 Prozent Rabatt. Und auch die handgemachten Leinen und Halsbänder der Hamburger Manufaktur Elbband gibt es bis einschließlich Samstag 10 Prozent günstiger. Das freundliche Team um Birte, hat mir bisher noch jede meiner Fragen kompetent beantworten können und wird auch Euch gerne beraten.

Natürlich hat Birte Tychsen zur Eröffnung ihres Shops ihr Sortiment erweitert. „Wir bieten jetzt auch Frostfleisch für unsere barfenden Kunden an“, sagt Tychsen. Das Angebot umfasst Rinder-, Pferde- und Geflügelfleisch, sowie Lamm und Wild. Die zum Barfen dazugehörenden Nahrungszusätze gibt es dort auch. Wer bis Samstag Frostfleisch ab einem Wert 25,00 Euro kauft, bekommt 100g Rinderherz dazu geschenkt.

Als ich den 60 Quadratmeter großen Laden betrete, fällt mir sofort eine Große Naschinsel in der Mitte des Raumes ins Auge. Ich würde sie eine gigantische „Candybar für Hunde“ nennen. Hintereinander aufgereiht, liegen unterschiedliche Kauhölzer, Kauknochen, Käsekaustangen, appetitlich sortiert, in hübsch dekorierten Kisten. Ein echtes Hundeparadies, und damit ich auch nichts Wichtiges … ähm, Leckeres übersehe, kommt Maddox, Birtes zehn Jahre alter Flat Coated-Rüde und zeigt mir mal welche „Kaubonbons“ denn seine Favoriten sind. Nach dem Motto „Mischen possible“ kann ich mir mein persönliches Sortiment zusammenstellen. Und bis einschließlich Samstag gibt es die Aktion „Drei zum Preis von Zweien“. Also, ich habe da für meinen Finley schon mal ein paar Naturkaustangen aus Yak-Käse mitgenommen. Liebe Birte, mein Finley ist jetzt schon ein Fan Deiner Candybar. Er tippt bestimmt bald einen Einkaufzettel für meinen nächsten Besuch bei Dir.

Hundeleinen.de

Der Laden

Reinbeker Str. 3

22145 Stapelfeld

Öffnungszeiten:

Mo – Fr

9.30 bis 18.00 Uhr

Samstag

10.00 bis 14.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken