Odin auf Stippvisite bei Finley

 

Gestern hatten wir den kleinen Odin zu Besuch. Der kleine Turboflitzer hat meinen Finley ganz schön auf Trapp gehalten.

Finley und Odin könnten rein äußerlich gesehen nicht unterschiedlicher sein. Trotzdem haben sie immer viel Spass zusammen. Und eigentlich ergänzen sie sich ganz gut. Der Lütte bringt den großen Bären dazu, mit ihm zu spielen und Finley der „Weise aus der Vorstadt“ sorgt dafür, dass der Odin zwischendurch auch mal wieder herunterfährt.

Nach einer schönen, ausgiebigen Spieleinheit haben die Zwei sich dann zusammen ausgeruht. Na ja, so’n Büschen eben….

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.