Das SnackRevier in Winterhude – geht mal stöbern

+++Enthält Werbung+++

 

Fotos: SnackRevier Inhaberin Josephine Lisch mit ihren beiden Hunden Baxter und Odin

Das SnackRevier in Winterhude – NEUERÖFFNUNG

 

Neulich habe ich mich einmal in Winterhude herumgetrieben und habe gleich eine neue Entdeckung gemacht. Dort wo früher ein alter 70er-Jahre Kiosk war, hat Josephine Lisch sich einen Traum erfüllt und ihr SnackRevier eröffnet. Bei Ihr findet ihr alles was Euer Hund (und eure Katze) so braucht. Schon das äußere Ambiente vom SnackRevier sah so einladend aus, dass ich ganz spontan nach einem Parkplatz suchte, um mir das Geschäft einmal genauer anzusehen.

 

Der Laden ist ein kleines Schmuckstück

 

Und ich muss sagen, SnackRevier-Inhaberin Josephine Lisch hat aus dem ehemaligen Kiosk ein kleines Schmuckstück gemacht. Ich habe mich gleich sehr wohl gefühlt und wusste bei dem reichhaltigen Angebot gar nicht, was ich für Finley alles mitnehmen sollte. Es wird mir wohl gar nichts anderes übrigbleiben – ich muss wohl noch einmal wiederkommen. Bei der Innenraumgestaltung ist Josi ein kleines Kunststück gelungen. In massiven, dunkelgrünen Holzregalen werden Hundespielzeuge, Futter und Leinen ausgestellt. Die Snacks, übrigens eines der vielfältigsten Sortimente, die ich bisher gesehen habe, sind in Behältern angerichtet, die ein wenig an die Bobonschütten früherer Süssigkeitenläden erinnern. So entsteht ein unaufdringlicher Retrocharme, ein Bisschen Nostalgie, gepaart mit einem Hauch Moderne.

 

Kölnschnack bei ner Tasse Kaffee – herrlich!

 

Wenn man das SnackRevier besucht, sollte man ruhig ein Bisschen Zeit mitbringen. Es gibt eine kleine Kaffeebar an der man für kleines Geld, Kaffee, Tee und Kaltgetränke bekommen kann. Josi nimmt sich gern die Zeit für einen Klönschnack. Für Kunden die einen Dogwalker, Hundetrainer oder Physiotherapeuten suchen hat sie immer einen guten Tipp parat. Goodfellows Visitenkarten findet Ihr jetzt auch dort.

Bei der Auswahl ihrer Produkte legt Josi großen Wert auf Umweltfreundlichkeit. Die Gesundheit der Hunde steht da im Vordergrund. Das Futterangebot ist vielfältig. Damit auch Vierbeiner außerhalb Hamburgs an die superleckeren Kauartikel des SnackReviers kommen können, nimmt Josi auch Bestellungen an. Um den persönlichen Charakter ihres Geschäfts aber auch auf diesem Terrain zu wahren, hat sie sich gegen einen typischen Onlineshop entschieden. Bestellen könnt‘ ihr per E-Mail, Telefon oder über Facebook. Die Sortimentsliste findet Ihr auf der Website oder auf der Facebookseite unter Fotos.

 

 

Hier findet Ihr das SnackRevier von Josephine Lisch

Großheidestraße 11a
22303 Hamburg

Telefon: 040 35033740

Neuer Kooperationspartner von Goodfellowave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

SaveSave

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.