Beutestücke – goodfellows kapert die Hundemesse in Norderstedt

Nico

Nico Respondek ist der kreative Kopf und die Inhaberin von Elbband

 

 

Auf meinem Streifzug über die Hundemesse in Norderstedt bin ich mal bei Nico Respondek von der hanseatischen Manufaktur Elbband vor Anker gegangen. Und da konnte ich auch schon meine ersten Beutestücke in den Seesack stecken.

Ein „Elbpieps“ für mich. Frei übersetzt ein Pfeifenband für meine Hundepfeifen, handgemacht aus Tau und Fettleder. Handgemacht ist alles bei Elbband. Halsbänder für jeden Hund werden Maßgeknüpft aus verschiedenen Tauen, Nylon oder Fettleder. Die passenden Leinen kann man natürlich auch bestellen, www.elbband.de . Jeder Hundefreund kann aus einem großen Sortiment wählen, welche Farbkombination am besten zur Fellfarbe seines Hundes passt.

 

elbequer

 

Weil’s so schön ist, habe ich auch noch einen „Elbslötel“ für meinen Liebsten und zwei „Tüdelbänders“ in den Sack geschmissen. Für diejenigen unter uns, die kein Platt snacken, ein Schlüsselband und zwei Armbänders ;).

Wie groß die Vielfalt des Elbband-Sortiments ist, zeigten Freunde und Kunden von Elbbandchefin Nico Respondek auf einer kleinen Modenschau.

Zwei Klicks zum Video.

Gleich nebenan ging es geschmackvoll weiter. Bei Royale Pfoten boten Heike Pein und Anke Grote alles an, was das Hundeleben lebenswert macht und noch ein bisschen mehr.

Heike Pein und Anke Grote sind die Inhaberinnen von Royale Pfoten

Heike Pein und Anke Grote sind die Inhaberinnen von Royale Pfoten

 

Ihre orthopädisch gestützten Hundebetten von TG & L garantieren nicht nur alten und kranken Hunden einen traumhaften Schlaf. Darüberhinaus sind die Bezüge maschinenwaschbar und in zahlreichen schicken Mustern und verschiedenen Größen zu bestellen. www.royale-pfoten.de

Auch Frauchen bietet Royale Pfoten ein wenig Luxus. Mein erstes royales Beutestück ist eine Geldbörse aus Gobelinstoff mit Mopsapplikation.

Mops

 

Meine eher schmucklose Handtasche wird zukünftig von einem kleinen, plüschigen, mit glitzernden Swaroskisteinen besetzten Golden Retriever aufgewertet. Das niedliche Schmuckstück werde ich wohl gegen meine beiden blingblingverrückten Töchter verteidigen müssen ;).

 

golden

 

Nun sollte mein Hund Finley nicht leer ausgehen. Da die Liebe ja bekanntlich durch den Magen geht, suchte ich etwas Feines zum Fressen für ihn und wurde bei geri&freki fündig. Die Hundeleckerchen mit den Namen „Liebling“, „Früchtchen“, „Knusper Knochen“ und „Bunter Hund“ enthalten keine Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe. Sie sind zuckerfrei, enthalten kein Salz und kommen ohne gentechnisch veränderte Stoffe aus. Und was für meinen Finley besonders wichtig ist, alles ist getreidefrei!

Kekse

 

Na, was soll ich sagen, meinem Süßen haben die „Lieblinge“ mit Lachs und roter Beete super geschmeckt. Da muss ich wohl was nachbestellen. www.geri-freki.de Die hübsche Verpackung der kleinen Leckerbissen macht sie außerdem zu einem attraktiven Mitbringsel.

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.