Einträge von bj

Tipps für einen entspannten Schwedenurlaub

Gastbeitrag von Schwedenkennerin Maike Harms   Ich freue mich sehr, dass ich  Hundefreundin und Schwedenkennerin Maike Harms als Gastautorin für meinen Blog gewinnen konnte. Sie reist mit ihrer Familie und ihren Hunden regelmäßig nach Schweden. Außerdem organisiert sie ab und an auch Gruppenreisen mit Hund nach Schweden und kann Euch ein paar wertvolle Tipps mit […]

Figaro, Figaro … aus mir wird nie ein Hundefriseur

„Fellpflege schafft Vertrauen, das ist gut für die Bindung“ (Züchter Thomas M.)       Was ich an Finley schon immer besonders geliebt habe, ist sein wunderschönes, volles, dunkelrotgoldenes Fell. Ich kann stundenlang neben ihm sitzen und mit meinen Fingern durch seine weichen Locken streichen. Damit das Fell auch ein Leben lang so schön bleiben […]

Hunde die nach hinten gucken

Geschichten vom Hundehalten und Menschsein     Das neue Buch von Heidi Schmitt hat meinen Ruf in unserer Vorstadt nun vollends zerstört. Danke Heidi! 😉 Ihr fragt Euch wie das geschehen konnte?   Lachanfälle infolge Buchkonsums   Ich war ja nun schon dank des auffälligen „Fehlverhaltens“ meines Rüden Finley in seinen Sturm-und-Drang-Zeiten und meiner anfangs […]

europa apotheek – was Hund und Mensch brauchen, aus einer Hand

 +++in freundlicher Zusammenarbeit mit Europa Apotheek+++ Gemütlich auf dem Sofa einkaufen     Selten aber manchmal eben doch, mutiert mein Finley zum Fango-Fan. Es gibt Ecken in unseren Wäldern, die kennt der Hund von Welt. Im Sommer staubtrocken, entstehen dort nach Regenfällen kleine Hundesuhlen, matschig, schlammig grün und übel riechend. Lavendelduft ist nicht Finleys erste […]

Rabatz auf Camelot – Nachbarschaft im Vorstadtring

Ein guter Nachbar ist ein edel Kleinod  (Dt. Sprichwort)     So, jetzt ist es soweit. Heute möchte ich Euch einmal einen weiteren Nachbarn vorstellen – gestatten, Herr Rabatz. Er wohnt bei uns im Ring, eingangs der Straße. Nicht wie die meisten anderen in einem Reihenhaus mit Garten, sondern in dem Mehrfamilienhaus, das wie ein […]

Haushaltshilfe gesucht! Kooperationsanfrage!

  HILFE! Ich wate hier knietief durch Büschel von Hundehaaren (okay, leicht übertrieben). Mein Finley flockt seit einem Jahr aus wie Omis alter Flokati-Teppich (nicht übertrieben). Als langhaariger Hund trägt er natürlich gerade im Herbst und in der Übergangszeit zum Frühling sehr viel Schmutz ins Haus und zwar nach jedem Spaziergang. Für mich heißt das […]

Tuschtäterätetäääyeepyeepwhohooo, Finley ist 10 Jahre alt geworden.

Eine Torte für Finley oder lieber doch nicht?     Tuschtäterätetäääyeepyeepwhohooo, Finley ist 10 Jahre alt geworden. Es wird Zeit für ein Geständnis. Ich schlage mich schon länger mit einem schlechten Gewissen herum. Fast jede meiner Bloggerkolleginnen hat schon mal Rezepte für Hundeleckerlis, Hundekekse oder einen opulenten Geburtstagskuchen gepostet. Wenn man das liest, bekommt man […]

Hang Loose 2019 – Finleys eigenes Kursprogramm

  Gute Vorsätze, da sollte man Vorsicht walten lassen       Finley hat sich so seine Gedanken über gute Vorsätze zum Jahresbeginn gemacht. Die Kernfrage war, müssen Hunde das auch oder ist das Fassen guter Vorsätze so ein Menschendings? Er hat das mal gegoogelt und war ganz erstaunt, als er herausgefunden hatte, dass es […]

Die Kunst des positiven Verkloppens – Büchergruppen auf Facebook

Ein Buch ist ein Buch,  ist ein Buch, ist ein Buch…     Ich schreibe gerne Buchrezensionen, das wisst Ihr ja. So bleibe ich, was die aktuelle Hundeliteratur betrifft, auf dem Laufenden. Außerdem setze ich mich mit den Büchern viel intensiver auseinander, wenn ich weiß, dass ich später über sie schreiben muss. Ist mein Text […]

Booombangebang – Silvestergeschichten aus der Vorstadt

Wenn nur die Nachbarn nicht wären     Hach Silvester, es ist doch jedes Jahr wieder ein sehr ergreifender Moment, wenn ein Jahr zu Ende geht. Man fällt seinen Liebsten um den Hals, herzt und küsst sie, stößt mit einem erlesenen Tropfen an und wünscht Ihnen nur das Allerbeste für das neue Jahr. Und dann, […]