Einträge von bj

Ich möchte einen Hund weil … 1001 Gründe

Das Kurzinterview hat mich zum Nachdenken gebracht     Wenn mir vor einer Woche jemand gesagt hätte, dass ich mal ein Interview fürs Fernsehen geben würde, hätte ich gelacht und abgewinkt. Aber dann klingelte mein Handy und eine sehr nette Dame vom Sender Hamburg 1 fragte mich, ob ich zum Welthundetag für ein paar kurze O-Töne […]

Hurra, hurra die Post ist da

Man sieht sich immer zwei Mal im Leben (Zitat: Omi)     Man denkt ja immer, es gibt Dinge, die können einem nicht zweimal passieren. Und dann stand wieder so ein Karnevalspostler in meinem Garten. Genau gesagt dümpelte er bepackt, mit verschlafenem Blick durch meinen Garten hindurch und steuerte zielgenau unseren äußeren Kellerzugang an. Mein […]

Fünf Gründe… drei Tipps… ein Schnarch…

 … Oder warum eine Überschrift kein Abzählreim sein sollte     Neulich hat meine von mir sehr geschätzte Bloggerkollegin Heidi Schmitt vom Blog „kommstduhierher“ einen sehr treffenden Artikel über die Verantwortung von Bloggern geschrieben. Den ganzen Artikel könnt Ihr HIER! Lesen. Ich finde Heidi hat recht, Expertentum wird mancherorts nur simuliert und der Leser tut […]

Kamikaze-Otto, der Erfinder des Eichhörnchen-Bungees

Achtung, dieser Artikel ist nichts für zart besaitete Naturschützer!     Zurzeit muss ich nämlich aufpassen, dass in mir nicht ein unkontrollierbarer, sehr archaisch ausgeformter Territorialinstinkt durchbricht. Ich erwäge, mir eine Axt anzuschaffen … oder ein Katapult … oder noch besser eine Streckbank … ich bin offen für weitere Vorschläge… Grund dafür ist – und […]

Kuhfladen, an jungem Rotzlöffel naturaromatisiert – Berg und Tal Report 5

Die Karlhütte hat sich das Prädikat „Stammlokal“ verdient     Lebensmittel, Kochen und Essen, spielt in Österreich und meiner österreichischen Familie eine große Rolle. Das Prädikat „Gutes Essen“ wird nicht einfach so verteilt, egal ob es sich um ein privates Essen handelt oder um ein Menu im Restaurant. Hat man mal ein Lokal gefunden, wo es […]

Himmel, Donner und Hagelsturm – Berg und Tal Report 4

Abenteuerurlaub in der Steiermark – Halbpension mit Unwetter Wenn ein Steierer sagt, „Es kummt a G‘witter“, verändert er seinen ganzen Habitus. Als meine Schwiegermutter das zum ersten Mal zu mir sagte, bekam sie einen leicht gequälten, sorgenvollen Gesichtsausdruck und ihre Pupillen weiteten sich angstvoll. Dann dreht sie sich zu mir um, dämpfte die Stimme und […]

#HundimFreibad die Saison 2018 startet auch in Hamburg

Planschvergnügen für unsere Hunde in vielen deutschen Freibädern     Hamburger Badeanstalten machen auch wieder mit   Es geht wieder los! Unsere Hunde können bundesweit die Freibäder erobern und nach Herzenslust planschen und spielen. Das Team um Christian Rerop hat bundesweit wieder zahlreiche Freibäder zur Teilnahme an ihrer Initiative #HundimFreibad überreden können. Wenn Ihr wissen […]

Hooladriiiöööö, Heidifeeling, Herrliche Ruhe – Berg und Tal Report 3

Die Veranda unseres Ferienhauses, mein absoluter Lieblingsplatz     Noch nicht ganz wach – Kaffee, bitte!   Morgens um 6.00 Uhr, St. Lorenzen in der schönen Steiermark. „Uaaahhh“, ich stehe auf der Veranda unseres Ferienhauses und strecke mich. Einfach mal durchschnaufen und zuschauen, wie der Tag erwacht, denke ich. Ich genieße den wunderschönen Blick auf den […]

Einmal Pizza ohne Hund, bitte! – Berg und Tal Report 2

Da Silvano, eine der besten Pizzerien der Steiermark     Wie wir den Finley zum Beifahrer gemacht haben, habe ich Euch ja schon im ersten Teil meines Reiseberichtes geschildert (lest mal hier). Jetzt waren wir also unterwegs, es lagen 1200 Kilometer in brütender Hitze vor uns und im Heck hechelte mein Murmeltier. Es freut mich […]

Vom Anti-Mobilsten zum Kilometerfresser – Berg und Tal Report 1

Totalverweigerung ist keine Lösung … sagt Frauchen   Als wir morgens zum Urlaubsbeginn vor unserem vollgepackten Auto standen, war noch gar nicht sooo klar, ob wir einfach einsteigen und abfahren können. Denn Finley hasst es Auto zu fahren und zwar mit Inbrunst. Vor zwei Jahren hat er aus für uns nicht nachvollziehbaren Gründen den Fahrbetrieb […]