Einträge von bj

Upside-Down Dogs

Ich bin schockverliebt! Verliebt in Pausbacken, Knutschkugeln, Moppellefzen und Pummelschnuten. Die Fotografin Serena Hodson hat für uns ein paar Hunde, nach allen Regeln der Fotografierkunst „auf’s Kreuz gelegt“. Was ich so erstaunlich finde, diese Position scheint aus jedem abgebildeten Hund das Beste herauszuholen. Es scheint als würde in Rückenlage der Charakter eines jeden Hundes in Erscheinung treten. Mein Favorit, […]

Schlafe liebe Seele, schlafe….

  Finley und ich haben eine liebe Freundin verloren. Muna die Golden Retriever Hündin meiner Freundin Bille ist gestorben und es tut uns sehr weh. Vor ein paar Tagen ist sie gegangen und wir wollen sie nicht einfach so ziehen lassen. Ich erinnere mich noch gut an den Tag, als meine Freundin vor unserer Tür […]

Das Dog Journal – Dankbarkeit für mehr Lebensqualität

  Gestern habe ich ein schönes Geschenk bekommen. Überbringer war unser Postbote Herr Wastel. Ihr wisst schon, der mit dem Dackelfimmel (lies mal hier). Ulrike Seumel von Dog It Right hat mir diese nette Überraschung geschickt. Also Ulrike, vielen Dank. Damit bin ich in Puncto Dankbarkeit ja schon mal auf dem richtigen Weg. *Augenzwinker Ulrike und […]

Tanz auf dem Eis – Finley wird neun Jahre alt

  Da sitzen wir nun um Finley herum und kraulen ihn, streicheln und liebkosen ihn, als gäbe es kein Morgen mehr. Finley räkelt sich in unserer Mitte, auf den Rücken gedreht, alle vier Pfoten von sich gestreckt und lässt sich das gerne gefallen. Finley hat heute Geburtstag. Er wird neun Jahre alt. Gedankenversunken blicke ich […]

Fit im Alter – Das gilt auch für Finley

+++sponsored article+++ So locker spazieren gehen, wie oben auf dem Foto und das bis ins hohe Alter meines Hundes, ja das wäre wirklich ein großer Wunsch von mir. Natürlich ist mir klar, dass das bei fast neun Jahren, nicht ewig so bleiben kann. Im Moment läuft noch alles rund und geschmeidig. Man merkt Finley die […]

Enrico C. die Abrissbirne – Chronik einer tiefen Feindschaft Vol.2

Puhhh, was für ein Morgen. Wir haben IHN getroffen. Enrico C. unsere ganz persönliche Vorstadt-Geißel. Ihr erinnert Euch doch noch an Enrico C., den (kalb)Großen Schweißer Sennenhund mit dem abrissbirnengroßen Schädel (lies mal hier). Finleys Todfeind? Seit sieben Jahren wohnen wir und Enrico C. nun schon in einer Straße. Zwar ist bis jetzt immer irgendwie […]

Mein Wildfang – Leben mit einem Spezialisten

Meine Kollegin Nicole Lützenkirchen hat einen Text geschrieben, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Ihr Artikel erklärt unmissverständlich, warum die Bezeichnung „familientauglich“ bei einem Jagdhund nicht gleichbedeutend ist, mit dem Rückschluss, dass man nicht mit ihm arbeiten muss. Aus meiner Praxis möchte ich noch hinzufügen, dass das was Nicole geschrieben hat, nicht nur auf Rassen […]

Der Weihnachtsbraten – The untold Story

  Weihnachten, die besinnliche Jahreszeit. *KlingGlöckchenklingelingeRrrummms Der Geruch von Frischgebackenem wabert durch das Haus, überall spenden Kerzen ein warmes, gemütliches Licht. Im Wohnzimmer ist schon der Christbaum aufgebaut. Er wartet darauf, liebevoll geschmückt zu werden…. Ja, so könnte es sein, jedes Jahr. Jeden Morgen, noch vor dem Aufstehen, visualisiere ich dieses Bild…. versuche ich diesen Zustand […]

Samstag, Hunde wird’s was geben – Hamburger Hundeweihnachtsmarkt 2017

Engel, Bengel… Was fliegt nicht alles durch die Lüfte, Engel, Bengel und so süsse Düfte. Sternlein gross und Sternlein klein, Ein Bäumlein gar mit Lichterschein. Hoffnung, dass sich alles mildet Und Liebe nie verschwindet. (© Hanna Schnyders) Süsses Gebäck und Glühwein für Herrchen und Frauchen und der Duft von Ochsenziemern,Kaustangen und Leckerlis für die Hunde. […]